Gesellschaft
Schreibe einen Kommentar

Spielanleitung für die Zukunft

Selbstfahrende Autos bestimmen künftig unseren Alltag. Dazu ein spielerisch-futuristischer Ausflug mit Familie X. Eine Glosse

Das Familienspiel „Die Reise der Familie X“ ist in der nahen Zukunft angesiedelt und selbstfahrende Autos sind alltägliche Transportmittel. Es gilt die These: Da das Auto die Arbeit übernimmt, können Eltern während der Fahrt mit ihren Kindern spielen. Familie X fährt zum Beispiel mit ihrem autonomen Auto Y in Urlaub. Ziel des Spiels ist es, Familie X an den Urlaubsort zu bringen. Bevor „Die Reise der Familie X“ beginnt, muss das Spielbrett aufgebaut und die Spielkarten verteilt werden. Gespielt wird im Uhrzeigersinn, die oder der Jüngste beginnt.

Familie X geht auf Reisen. Sie fahren im vollgepackten Auto die Autobahnauffahrt hoch. Das Auto Y übernimmt die weitere Fahrt. GEHE AN DEN START.

Die Eltern A und B können ihre Sitze um 180 Grad drehen und sich ihren Kindern C, D und auch dem dritten Kind, Klein E, widmen. Am besten mit einem neuen Spiel für die ganze Familie. GEHE VIER FELDER VOR.

„Trivial Pursuit“, „Monopoly“ und andere Brettspiele stehen auf dem Programm. Leider verliert Klein E andauernd, da es noch nicht lesen kann. Schade – GEHE EIN FELD ZURÜCK.

Gott sei Dank hat Elternteil A ein Bastelset in Reiseformat dabei und Klein E kann nun doch etwas spielen. GEHE ZWEI FELDER VORWÄRTS.

Auf Grund der verkehrten Sitzposition wird dem Elternteil B schlecht und Familie X muss kurz anhalten. GEHE ZURÜCK AN DEN START.

EREIGNISFELD: Nachdem es B wieder besser geht, kann die Fahrt fortgesetzt werden und es gibt Mittagessen. Dieses wird online bestellt und nach kurzer Zeit von einer Drohne ans Fenster geliefert. SPRINGE VOR BIS ZUR ZIELGERADEN.

Plötzlich kann Elternteil A die Lenkung des Wagens nicht mehr steuern. Familie X kommt vom Weg ab und muss einen Umweg von 50 Kilometer in Kauf nehmen. GEHE VIER FELDER ZURÜCK.

Um den langen Reisetag entspannt ausklingen zu lassen, wird ein gemeinsamer Familienfilm gestreamt. GEHE ZWEI FELDER NACH VORNE.

Aufgrund eines kurzen Regenschauers entscheidet das Auto Y, nur noch 100 km/h zu fahren. Familie X verliert zwei Stunden. GEHE EIN FELD ZURÜCK.

Das Auto Y beschleunigt auf den letzten hundert Metern vorm Urlaubsziel. GEHE DREI FELDER NACH VORNE.

Leider möchte Familie X ihr Auto Y gar nicht mehr verlassen und plant, den nächsten Urlaub komplett darin zu verbringen. DAS SPIEL BEGINNT VON NEUEM.

Foto: Katharina Rustler

FacebooktwitterFacebooktwitter
Kategorie: Gesellschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.