Gesellschaft
Schreibe einen Kommentar

Augenringe adieu, hallo Abhängigkeit

Jeden Tag hilfst du mir mich aus dem Haus zu wagen. Aber gleichzeitig machst du mich von dir abhängig. Eine Liebes- und Hass-Erklärung.

Ich liebe dich. Du machst mein Leben besser, denn dank dir kann ich mir alles erlauben. Du machst mich zu einer ausgeschlafenen jungen Frau mit frischem Blick. Und das obwohl ich vielleicht gerade erst aus dem Bett gestürzt bin, weil ich verschlafen habe und spät dran bin. Dank dir muss ich nie hören, ich sähe müde aus. Deine weiche Spitze schmiegt sich meinen Augenlidern an, deine Farbe fügt sich perfekt in meinen Teint ein. Du bist so klein, dass du in jede Hosentasche passt. Du bist aus Glas, was sich in den Händen gut anfühlt. Du bist ergiebig, was unsere Beziehung lange Zeiten überstehen lässt. Du bist der Grundstein meiner Morgenroutine. Du bist meine Versicherung, dass ich mich in allen Zuständen auf die Straße wagen kann.
Du bist mein Concealer.

Ich hasse dich. Ohne dich wäre mein Leben besser. Nein, andersrum: du erinnerst mich daran, dass mein Leben nicht besser ist, als es ist. Denn wäre mein Leben besser, bräuchte ich dich nicht. Ich wünschte, ich bräuchte dich nicht. Ich bin von dir abhängig. Wenn ich dich nicht bei mir habe, traue ich mich morgens nicht aus dem Haus, weil meine Augenringe bis zu meinen Knien zu reichen scheinen. Eine Frau Mitte Zwanzig hat fünf Jahre jünger auszusehen, Müdigkeit steht ihr nicht gut – deshalb brauche ich dich. Wenn du ausgehst, muss ich dich sofort ersetzen, weil ich mich sonst zerknittert und unansehnlich fühle. Ich bin von dir abhängig. Ohne dich kann ich keine spontanen Übernachtungen außer Haus riskieren, weil du nachts abgehst.
Du bist mein Concealer.

Foto:  “Concealer” von Philipp Willitts/Flickr unter CC BY-NC 2.0

Dieser Text ist im Rahmen des Workshops „Kreatives Schreiben“ im Masterstudiengang „Kulturjournalismus“ an der UdK Berlin entstanden.

FacebooktwitterFacebooktwitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.